“STAY AT HOME” Teil 5

Es gibt immer noch weitere fleißige Plakatmaler!

Ihr könntet aber auch zum Malen von Regenbogenplakaten übergehen, diese dann aber nicht an eure Lehrer oder mich schicken, sondern in dein Fenster kleben. Das hörte sich in diesem Artikel nämlich auch sehr schön an:

 

Polizei trifft auf Regenbogen #Hagen #Polizei #stayathome – Kennen Sie schon die Regenbogen-Aktion? Kinder setzen ein…

Gepostet von Polizei NRW Hagen am Donnerstag, 26. März 2020

 

 

Weitere Links gegen Langeweile und zum Lernen

Hier findet ihr weitere Links, um euch die Langeweile zu vertreiben und gleichzeitg interesannte Dinge zu lernen.

https://www1.wdr.de/schule/digital

https://www.planet-wissen.de/index.html

https://www.planet-schule.de/

https://www.kika.de/index.html

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/index.html

https://www.br.de/alphalernen/neu-portal-alpha-lernen-100.html

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

https://www.br.de/mediathek/rubriken/themenseite-schule-daheim-100

 

 

Generationenprojekt

Generationenprojekt

 

Seit 2016 besteht eine Kooperation mit dem Friedhelm-Sandkühler-Seniorenzentrum. Das „Generationenprojekt“ findet ein Mal pro Monat statt.
Die Begegnungen der Generationen sind für alle Beteiligten sehr wertvoll, denn sie bedeutet für beide Seiten ein “Geben und Nehmen”. Ziel ist nicht nur der Austausch zwischen den Generationen und der Abbau von Ängsten und Vorbehalten, sondern auch das Training sozialer Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler. Wie von selbst werden außerdem der Selbstwert gestärkt und unterschiedliche Sinne aktiviert sowie gefördert.

Schülergruppen der 3. Klassenstufe gehen mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Platner in das Seniorenzentrum. Dort wird dann gebastelt, gespielt, geredet oder vorgelesen. Spaß haben und Lachen steht bei jedem Termin an erster Stelle. So ist für Abwechslung und Aktivierung aller gesorgt.
Es hat sich gezeigt, dass sich nicht nur alle Beteiligten immer sehr auf den „Besuch der GS Hestert“ freuen, sondern auch beide Seiten von dieser Kooperation profitieren.

 

“STAY AT HOME” Teil 4

Liebe Eltern und Kinder,

wegen der Datenschutzbestimmung musste ich heute leider die Bilder von der Homepage nehmen, auf denen auch die Kinder zu sehen waren. Du darfst gerne dein Plakat noch einmal ohne dich fotografieren und es mir direkt zusenden, damit ich es wieder neu reinstellen kann.

Du erreichst mich unter:                                    iris.siewert@gs-hestert.de

Sollte jemand sein Plakat, zwar verschickt, aber noch gar nicht auf der Hompage gefunden haben, so seid mir bitte nicht böse, dann ist es ein Versehen. Bei der Flut an Bildern, dich mich zur Zeit erreicht, ist es möglich, dass mir beim Speichern oder Hochladen auch mal ein Bild verloren geht. Sollte es bei dir so sein, dann melde dich bitte auch unter der oben angegebenen E-Mail Adresse.

Hier aber jetzt wieder weitere Plakate:

 

Gemeinsam Lernen

Konzept zum Gemeinsamen Lernen

 

Inhaltsverzeichnis:

Tipps gegen Langeweile und zum Lernen

Für Sachunterricht, Lesen (mal anders – nämlich vorlesen lassen und zuhören) und Sport gibt es hier ein paar Tipps:

https://www.wdrmaus.de/zusatzsendungen.php5

https://www.presseportal.de/pm/6561/4553223/?utm_source=whatsapp&utm_medium=social

 

 

 

Oder habt ihr Lust auf eine Kinderdisco im Wohnzimmer?

25.03.2020
16 Uhr
Alle Infos im TextSchwierige Zeiten erfordern kreative Lösungen.
Schulen und Kindergärten sind geschlossen und die Menschen sollen allesamt zu Hause bleiben. Alle kulturellen Veranstaltungen sind abgesagt, natürlich auch meine Kinderkonzerte.Wenn draußen nichts passiert, sind einfallsreiche und lustige Ideen gefragt. Deshalb lade ich euch alle zur meiner ersten bundesweiten Online-Kinderdisco Party ein. Vor dem Bildschirm kann gehüpft, getanzt, gesprungen und gesungen werden. Eine richtig coole Kinderparty für die ganze Familie im Live-Stream.

Natürlich mit meinen besten Hits wie „Hoppelhase Hans“, „Mama Laudaaa“„Kika Tanzalarm“ oder „Das Lied über mich“.
Hier ist nur die gute Laune ansteckend – und lachen und bewegen die beste Medizin gegen Langeweile.

Am Mittwoch, den 25. März ab 16.00 Uhr auf YouTube unter diesem Link: https://youtu.be/ZtV1A8VjJeY

Damit möglichst viele Kinder live dabei sein können, teilt diesen Link mit euren Freunden!

Und bitte: Bleibt zuhause – und tanzt vor dem Bildschirm zu meinen größten Hits und euren Lieblingsliedern!

Euer Volker Rosin

#gemeinsamzuhause